Lorem ipsum gravida nibh vel velit auctor aliquet. Aenean sollicitudin, lorem quis bibendum. Sofisticur ali quenean.

INSTAGRAM

Ernährungsberatung / Diätetik

Die Diätetik (lateinisch diaita = Lebensweise) ist eine naturheilkundliche Praktik und umfasst alle Massnahmen, die im Sinne einer geregelten Lebensweise zur Gesunderhaltung oder Heilung beitragen. Im Vordergrund stehen heute therapeutische Diätverordnungen.

Die naturheilkundlichen Praktiken basieren auf der Vorstellung, dass der menschliche Körper normalerweise über ausreichend Selbstheilungskräfte verfügt, um sich selbst gesund zu erhalten und im Krankheitsfall zu heilen. Eine ungesunde Lebensführung, wie zum Beispiel falsche Ernährung, Mangel an Bewegung, Schlaf und frischer Luft sowie körperliche oder seelische Belastungen, kann die Eigenregulation des Körpers stören und dadurch Krankheiten auslösen. Bei einer Behandlung mit naturheilkundlichen Praktiken stehen nicht die einzelnen Krankheitssymptome im Mittelpunkt, sondern es wird versucht, die Selbstheilungskräfte des Körpers auf natürlichem Weg anzuregen und zu unterstützen.

Sowohl alternative als auch konventionelle Gesundheitssysteme legen heute vermehrt Wert auf eine ausgewogene Ernährung. Diese sollte überwiegend aus pflanzlichen, ballaststoffreichen Lebensmitteln mit hoher Nährstoffdichte bestehen, das heisst einem guten Verhältnis von einerseits Kohlenhydraten, Fetten und Eiweiss und andererseits Vitaminen, Mineralien und Spurenelementen. Günstig ist diese Nährstoffdichte bei Obst, Gemüse und Vollkornprodukten. Zucker und Weissmehl hingegen enthalten nur „Leerkalorien“.

Eine Ernährungsumstellung dient bei Gesunden vor allem der Erhaltung der Gesundheit. Bei vielen chronischen Erkrankungen kann eine gesunde Ernährung dazu beitragen, die Selbstheilungskräfte des Körpers zu unterstützen. Zwingend notwendig ist das Einhalten von speziellen Diäten bei Krankheiten und Störungen, die durch die Ernährung beeinflussbar sind, wie zum Beispiel Diabetes oder ein erhöhter Cholesterinspiegel.

Vereinbare einen Termin und wir erarbeiten gemeinsam ein Konzept, welches dir erlaubt deine persönlichen Ziele zu erreichen und langfristig zu erhalten.

Indikationen:

Allergien & Unverträglichkeiten

  • Alle Nahrungsmittelallergien
  • Neurodermitis & allergisches Asthma
  • Kreuzallergien 
  • Lactoseunverträglichkeit
  • Fructoseunverträglichkeit

Arteriosklerose & Fettstoffwechsel

  • Erhöhte Cholesterinwerte
  • Erhöhte Triglyceridwerte
  • Zusätzliche Arteriosklerose- Risikofaktoren
  • Metabolisches Syndrom

Diabetes:

  • Diabetes Typ 2 (mit Ernährungstherapie, medikamentöser Therapie, Insulintherapie)
  • Diabetes Typ1 (mit Insulintherapie)
  • Zusammenhänge zwischen Ernährung, Kohlenhydraten und Blutzuckereinstellung
  • Blutzuckereinstellung und Sport
  • Prä- Diabetes & Insulinresistenz 

Gewichtsprobleme:

  • Mangelernährung und Untergewicht, Kachexie
  • Adipositas (BMI > 30) 
  • Adipositas Grad II & III

Magen- Darm- Erkrankungen:

  • Sodbrennen, Blähungen, Verstopfung, Durchfall
  • Lactose- und Fructoseintoleranz 
  • Gastritis
  • Zöliakie
  • Chronische Pankreatitis
  • Pankreasinsuffizienz
  • Colitis Ulcerosa und Morbus Crohn
  • Divertikel
  • Magen-Operationen
  • Gallenblasen-Entfernung
  • Dickdarm-Operationen

und vieles mehr…